Ein Stellenangebot der Schwulenberatung Berlin.
Dies ist die Präsentation für Roboter. Die Präsentation für Menschen finden Sie hier.

Verwaltungskraft/Finanzbuchhaltung in Teilzeit

Die Schwulenberatung Berlin sucht zum 01.10.2018

Verwaltungskraft mit Erfahrung in der Zuwendungsabrechnung und Finanzbuchhaltung in Teilzeit (30 Std./ Woche)

Aufgaben:
• Zuwendungsverwaltung und - abrechnung
• Erstellung von Verwendungsnachweisen
• Führen von Nutzerstatistiken
• Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
• Rechnungslegung
• Mahnwesen
• stellvertretend weitere Aufgaben und Unterstützung des Teams in allen Aufgaben des Ta-gesgeschäftes
• Vertragsverwaltung
• Mietbuchhaltung
• Kooperation mit der technischen Hausverwaltung
Anforderungen:
• abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbar
• Kenntnisse im Zuwendungsrecht
• sehr gute MS-Excel ©-Kenntnisse
• eine zuverlässige und effiziente Arbeitsweise
• Sorgfältigkeit und ein ausgezeichnetes Zahlenverständnis
• hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft, eine schnelle Auffassungsgabe und Durchset-zungsvermögen
• Teamfähig, engagiert und flexibel
• Kenntnisse von schwulen bzw. queeren Lebenswelten
Unser Angebot:
• Interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem etablierten und wachsenden, so-zialen Unternehmen, das sich durch Flexibilität auszeichnet
• Arbeit in einem Umfeld, in dem Engagement gefördert wird, Eigenverantwortung und Teamgeist sich ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt ist

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht

Weitere Infos: Stephan Feick, Tel. 030-233 690 92
Aussagekräftige Bewerbung bis 20.07.2018 mit Kennwort A4/2018/1
per Mail: jobs@schwulenberatungberlin.de
per Post Schw