Aktuelles Jobs

Sozialarbeiter*in queere Unterkunft

Die Schwulenberatung Berlin sucht für die Erstaufnahmeeinrichtung und Gemeinschaftsunterkunft für LSBTI* Geflüchtete in+ Berlin-Treptow zum 15. Juli 2022

 

  • eine:n weitere:n Sozialarbeiter:in in Teilzeit (30 Wochenstunden)

 

 

Aufgaben u.a.:

–           Clearing und Einführung bei Aufnahme neuer Bewohner*innen

–           Informationsvermittlung, Unterstützung bei Antragstellung, Ausfüllen von Formularen und Prüfen von Bescheiden (u.a. in Bezug auf Leistungen nach AsylbLG/SGB II/SGBXII, Sprach- und Integrationskursen, Wohnungssuche, Arbeit und Ausbildung)

–           Verantwortung für Weiterverfolgung von Prozessen bei in- und externer Weitervermittlung (Lotsenfunktion für Bewohner*innen) u.a. zu psychosozialen, sozialrechtlichen, gesundheitlichen (Beratungs-)Angeboten

–           Regelung zwischenmenschlicher Konflikte des Zusammenlebens

–           Regelung der täglichen Abläufe in der Unterkunft

 

Voraussetzungen:

–           (Fach-) Hochschulabschluss in sozialer Arbeit / Diplom-Sozialpädagogik

–           hohe Sozialkompetenz

–           ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

–           eine sorgfältige, systematische und effiziente Arbeitsweise

–           zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten

–           Deutsche Sprachkenntnisse (C1 oder höher)

–           Sprachkenntnisse in Englisch (B2 oder höher)

–           teamfähig, konfliktfähig, engagiert und flexibel

–           sicherer Umgang mit MS Office

 

Erwünscht:

–           Berufs-/Praxiserfahrung

–           Einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten

–           Erfahrungen in der Krisenintervention, Arbeit mit traumatisierten Menschen und/oder Konfliktmanagement

–           Kenntnisse im Sozialrecht und Asylbewerberleistungsgesetz

–           Kenntnisse der psychosozialen und sozialpsychiatrischen Berliner Versorgungslandschaft

–           Zugehörigkeit zu der Zielgruppe LSBTI*

–           Sprachkenntnisse in weiteren Sprachen

 

 

Aussagekräftige Bewerbungen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bitte mit Kennwort 2022-A3-11 bis zum 26. Juni 2022.

Bei Fragen bitte an Antje Sanogo (a.sanogo@schwulenberatungberlin.de ) wenden.

Aktuelles Jobs

Psychosoziale Beratung mit LSBTI* Geflüchteten

Die Schwulenberatung Berlin sucht zum 01.08.2022 eine*n Sozialarbeiter*in Teilzeit (30 Std/W). für die Psychosoziale Beratung mit LSBTI* Geflüchteten

 

Aufgaben:

  • psychosoziale Beratung von erwachsenen LSBTI* Geflüchteten zur Information über und Erhebung von individuellen Bedarfen zu Themen wie sexueller und geschlechtlicher Identität, Gesundheit, medizinscher Versorgung, psychischer Beeinträchtigung und psychosozialer Versorgung
  • Anleitung des offenen Treffs „Café kuchus“ jeden Dienstag/Freitag von 14-18 Uhr
  • Clearing der Bedarfe
  • Unterstützung zur Inanspruchnahme von Leistungen und Unterstützung bei Antragsstellungen
  • Vermittlung und Kooperation mit Angeboten der Schwulenberatung Berlin und
  • mit anderen Organisationen im LSBTI- und Fluchtbereich
  • Verfassen von Empfehlungen und Stellungnahmen
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Supervision und Fortbildungen

 

Voraussetzungen:

  • Bachelor soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation auch aufgrund von Erfahrungen
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Deutsche Sprachkenntnisse (C1 oder höher)
  • Englische Sprachkenntnisse (B2 oder höher)
  • Arabische Sprachkenntnisse (B2 oder höher)
  • hohe Sozialkompetenz
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • teamfähig, konfliktfähig, engagiert und flexibel

 

Erwünscht:

  • Relevante Berufs-/Praxiserfahrung im sozialen/ sozialpädagogischen Bereich
  • Einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten
  • Erfahrungen in Konfliktmanagement
  • Spezifische und fundierte LSBTI*-Lebensweltkenntnisse
  • Eigene Migrations- oder Fluchterfahrung
  • Interkulturelle/Diversity Kompetenz
  • Sprachkenntnisse in weiteren Sprachen

 

Bewerbungen bis einschließlich 26. Juni 2022 mit dem Kennwort 2022-A3-10

 

Bei Fragen bitte an Stephan Jäkel/Hans Kalben wenden: jobs@schwulenberatungberlin.de

Aktuelles Jobs

Erzieher*innen / pädag. Fachkräfte

Die Schwulenberatung Berlin sucht LSBTI* Erzieher*innen, pädag. Fachkräfte, sowie BufDi oder FsJ!

Wir eröffnen Anfang 2023 den Lebensort Vielfalt am Südkreuz. Unter dem Dach des Mehrgenerationen-Hauses für LSBTI werden wir auch zwei Kindertagesstätten „Rosarote Tiger“ und „Gelbgrüne Panther“ eröffnen.

Mit der Kita möchten wir 93 Kindern in erster Linie ein unbeschwertes und angenehmes Umfeld bieten. Darüber hinaus möchten wir, dass die Kinder andere Lebensweisen und -welten kennenlernen. Erzieher*innen, die selbst LSBTI* sind, werden als selbstverständlicher Teil der Kita wahrgenommen. So hoffen wir Vorurteile abbauen und auch einzelnen Kindern, die sich später als LSBTI* outen, ihren Weg erleichtern zu können.

Für das Team der Kita suchen wir LSBTI* Erzieher*innen oder vergleichbar voraussichtlich zum 02.01.2023.

Wir wünschen uns:

  • Zugehörigkeit zur LSBTI* Gruppe
  • Lust auf die Umsetzung eines neuen Konzepts
  • Spaß an der Arbeit mit kleinen und großen Menschen
  • Motivation, die Startphase einer neuen Einrichtung mitzugestalten

Wir bieten:

  • Teambewusstsein
  • Unterstützung durch gewachsene und etablierte Unternehmensstrukturen mit Verwaltung, ÖA, Facility Management etc.
  • Gute und humorvolle Arbeitsatmosphäre
  • Selbstständiges Arbeiten innerhalb guter Rahmenstrukturen
  • Supervision, Fortbildung
  • Möglichkeit, eigene Talente in die Arbeit einzubringen – sportlich, sprachlich, musikalisch, handwerklich

Ausführlichere Informationen unter www.schwulenberatungberlin.de oder bei Jörg Duden unter 030 – 44 66 88 22.

Bewerbungen bitte bis zum 01.09.2022 mit Angabe der Kennziffer A2/2022/03 an: Schwulenberatung Berlin, Niebuhrstrasse 59/60, 10629 Berlin oder jobs@schwulenberatungberlin.de

 

 

Aktuelles Jobs

LSBTI* Mitarbeitende für ambulante Hilfen / BEW

Für den Bereich „Eingliederungshilfe gem. SGB IX – Betreuung von LSBTI* mit einer psychischen Beeinträchtigung“ (ambulante Hilfen/BEW) suchen wir ab sofort LSBTI* Mitarbeitende.
Der Stellenumfang beträgt mindestens 30 Wochenstunden und kann ggfs. erhöht werden.

 

Aufgaben u.a.:

  • Aufsuchende, ambulante Arbeit mit den betreuten Menschen
  • Praktische und anleitende Unterstützung und Begleitung in allen Belangen des Alltages
  • Sozialrechtliche, psychosoziale, alltagsstrukturierende Beratung und Unterstützung
  • Erstellen von Behandlungs- und Rehabilitationsplänen

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagog*in, Psycholog*in, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Ergotherapeut*in, Krankenpfleger*in oder vergleichbar
  • Bereitschaft zu selbstverantwortlichem Arbeiten und Flexibilität
  • Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Reflektion, Konfliktfähigkeit
  • Zugehörigkeit zur Zielgruppe LSBTI*

 

Erwünscht:

  • Stabile LSBTI* Identität
  • Erfahrung im Arbeitsfeld Eingliederungshilfe
  • Kenntnisse psychiatrischer Handlungsfelder
  • Resilienz

 

Wir bieten:

  • Mitarbeit in motivierten, humorvollen und diversen Teams
  • Gute Arbeitsatmosphäre
  • Selbständiges Arbeiten innerhalb guter Rahmenstrukturen
  • Internes Fortbildungscurriculum
  • Supervision

Ausführlichere Informationen unter www.schwulenberatungberlin.de oder bei Jörg Duden unter 030 – 44 66 88 22.

Bewerbungen bitte mit Angabe der Kennziffer A2/2022/01-AH an:

Schwulenberatung Berlin,
Niebuhrstrasse 59/60,
10629 Berlin

oder jobs@schwulenberatungberlin.de

Aktuelles Jobs

Wir suchen eine*n Bundesfreiwillige*n

Für unsere Beschäftigungstagesstätte für LSBTI* mit psychischen Beeinträchtigungen in Kreuzberg suchen wir ab dem 01.12.2021 eine*n Bundesfreiwillige*n .

Der Umfang sollte 20 – 30 Wochenstunden umfassen. Der Einsatz bezieht sich insbesondere auf die Unterstützung des multiprofessionellen Teams in der Arbeit mit den betreuten Klient*innen.

Wir freuen uns über motivierte Personen möglichst mit eigener LSBTI* Identität und Offenheit gegenüber Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Wir bieten eine Mitarbeit in einem engagierten und humorvollen Team. Eine Hospitation ist vorab möglich.

Weitere Informationen unter www.schwulenberatungberlin.de oder bei Jörg Duden unter 030 – 44 66 88 22.

Bewerbungen bitte mit Angabe der Kennziffer A2/2021/01-TS an: Schwulenberatung Berlin, Niebuhrstrasse 59/60, 10629 Berlin oder jobs@schwulenberatungberlin.de

Aktuelles Jobs

Praktika/Duales Studium/ähnliche Anfragen/Psychotherapeut*innen in Ausbildung (PiA):

Praktika/Duales Studium/ähnliche Anfragen/Psychotherapeut*innen in Ausbildung (PiA):
Häufig werden wir angefragt, ob bei uns Praktika o.ä. gemacht werden können – dazu besteht jedoch leider bis auf Weiteres keine Möglichkeit. Wenn euch Stellen in der Schwulenberatung Berlin allgemein interessieren, schaut bittehier: https://schwulenberatungberlin.de/aktuelles?tab=jobs#blog

Internships/dualstudies/psychotherapists in training (PiA)/similar enquiries:
We are glad to receive a lot ofinquiries regarding internships and similar positions. Unfortunately, pandemicrelated restrictions mean that we are not able to offer such positions at thecurrent time. If you are interested in job opportunities at SchwulenberatungBerlin, please check our current openings at: https://schwulenberatungberlin.de/aktuelles?tab=jobs#blog